Professor greift Bruder aufs Schärfste an

Mein Bruder ist heute total zornig nach hause gekommen.

In der Schule wurde über Paris diskutiert und er (Katholik) hat natürlich mitgeredet. Sein Professor war der Meinung, dass sich alle Muslime zusammenschließen und gegen die IS gehen sollten und sich zudem von ihr öffentlich distanzieren sollten. Mein Bruder ist aber dagegen, da er sagt, dass die meisten Muslime nichts von der IS wissen wollen und dass er es nicht richtig findet, dass sie nun alle so unter Generalverdacht stehen. Da ist der Professor meines Bruders sehr beleidigend geworden. Er hat ihm vorgeworfen, dass er nur „labere“ und dass er keine eigene Meinung hätte und nur den Politikern nach dem Mund rede. Dann hat er ihm vorgeschlagen, „da du ja so gerne reist“, dass er nach Venedig fahre, einem Vater eines Opfers, dies zu sagen und am Besten gleich in diese Länder. Dann kommt er nicht mehr lebend raus. Dieser Professor ist auch dafür, dass nun in diese „Seckl“ rein geschossen wird und dass die Kinder dort alle erschossen werden.

Bei uns zuhause ist gerade die Hölle los, weil mein Bruder angst hat, dass dieser Professor ihn nun systematisch fertig mache. Er hat heute einen muslimischen Mitschüler auch ziemlich angegriffen und ihm gesagt, dass er sich denke, dass wenn es so weiter geht, dass es den Muslimen hier bald wie den Juden ergehen wird und dieser Professor ist selbst ziemlich eigenartig.

Was haltet ihr davon?

Pixabay

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s