Ganz der Opa~rührendes Erbe für Frau von Storch (Satire)

Wer sich Mal einen Überblick über Herrn Johan Ludwig Graf von Krosigk verschaffen will,  findet schon spontan sehr viele Beiträge über den guten Herrn in Wikipedia.
(https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Ludwig_Graf_Schwerin_von_Krosigk). 

Wikipedia, die Online- Rettung aller SchülerInnen, sei Dank, erfahren wir hier schnell und unkompliziert das Wesentliche über die Helden früherer Zeiten.

 

„Graf Schwerin von Krosigk war bis 1945 Reichsfinanzminister, seit 30. Januar 1937 Mitglied der NSDAP (Mitgliedsnr. 3.805.231) sowie Mitglied der nationalsozialistischen Akademie für Deutsches Recht.“ (Wikipedia)

Für seiner harten Arbeit wurde er, laut Wikipedia, 1937 mit dem „Goldenen Parteizeichen“ geehrt. Seine besondere Begabung lag scheinbar daran Geld zu machen:

„Mit seinen Fachkenntnissen und seinem Fleiß war er wesentlich für den Raub an den Juden verantwortlich, den er mit Kreativität und Sachverstand in Gesetze und Vorschriften in die Tat umsetzte.“ (Wikipedia)

Berlin, Reichstagssitzung, Goebbels, Ribbentrop
Bildlink: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ab/Bundesarchiv_Bild_101I-808-1236-08,_Berlin,_Reichstagssitzung,_Goebbels,_Ribbentrop.jpg

Dafür verschonte er niemanden, auch nicht die Juden- obwohl es ihm scheinbar schon bewusst war, dass das moralisch vielleicht nicht so vertretbar war. Als er am 14.04.’49 als Kriegsverbrecher verurteilt wurde, nahm er es offenbar sehr herzlich auf.

„Er selbst nannte dieses Urteil „gerechte Sühne für eine auf ganz anderer Ebene liegende Schuld, eben für die Schuld des abgestumpften und eingeschläferten Gewissens“.[4]Bereits am 31. Januar 1951 wurde er aufgrund einer Amnestie aus dem Kriegsverbrechergefängnis Landsberg entlassen.“ (Wikipedia)

Gottseidank, ist inzwischen eine Enkelin von ihm, Gräfin Beatrix von Storch (https://de.wikipedia.org/wiki/Beatrix_von_Storch), standhaft genug, an seine alte Mentalität  und an die mittelalterlichen Ansichten festzuhalten.

beatrix_von_storchprincess
Frau Gräfin Beatrix von Storch ist gegen viele Dinge, die sie zwar absolut nicht betreffen, die aber anderen Menschen, das Leben grundlegend positiv verändern könnte.

 

So macht sie sich unter anderem stark für und gegen:

  • gegen: „gleichgeschlechtliche Ehe“ (Wikipedia) Das denke ich: Denn wenn irgendwo auf der Welt, Tina und Sabrina heiraten würden, dann betrifft es auch ihr Leben. 
  • für ein „traditionelles Familienbild“ (Wikipedia)
  • gegen „Sexualisierung der Gesellschaft“ (Wikipedia)
  • gegen „Abtreibung“ (Wikipedia) Das denke ich: Weil es sie betrifft was andere Frauen mit ihren Köpern machen, auch wenn es traurig sein mag. Dass es niemand grundlos tut, ist dabei völlig egal.
  • gegen „Sterbehilfe“ (Wikipedia) Das denke ich: Weil sie es zu entscheiden hat, wenn jemand sterben möchte (dabei zählen weder Gründe, noch Hintergrundgeschichte der Person- Hauptsache, Royal hat die Macht)
  • für „sexuelle Enthaltsamkeit“ Das denke ich: Ach komm schon, echt jetzt?? Aber Hut ab, bis 2010 haben Sie es geschafft. 
  • gegen „Plakate für den Gebrauch von Kondomen zur Verhinderung von ungewollten Schwangerschaften und sexuell übertragbaren Krankheiten“ (Wikipedia) Das denke ich: Mittelalter? Steinzeit? Kreidezeit? Keine Ahnung, jedenfalls ist es scheinbar ihre Sache, ob Hans mit Mathilda oder Louis, Geschlechtsverkehr mit oder ohne Kondom hat. Aber Christlichkeit hat letzten Endes noch immer über Fortschritt, Menschlichkeit und Gesundheitssinn triumphiert.  

Gesegnet sei Ihre gnädige Hochheit, Frau Gräfin, Beatrix von Storch, 

in Ewigkeit. Amen.

(Hoffe sehr, dass das Blau dem Royal Blau, des Blauen Blutes entspricht)

Neben ihrer harten politischen Arbeit, die Welt zurück zu entwickeln und sich einen verbalen Fauxpas nach dem Anderen zu leisten, hat sie auch, laut Michel Friedman Bernd Lucke, vor Rassismus angst.

„Beatrix von Storch sagt: ‚Multikulti hat die Aufgabe, die Völker zu homogenisieren und damit religiös und kulturell auszulöschen.‘ Wenn das nicht Rassismus ist, was ist dann Rassismus?“ (Wikipedia)

Und von der Bundeskanzlerin Merkel, hält die Gräfin sowieso nicht viel, denn die sei, laut ihr, die seit 1945 schlimmste Kanzlerin. Aber damit nicht genug. Offenbar wird die nach Chile oder Südamerika auswandern. Und ich dachte immer, ich sei halbwegs durchschnittlich in Geografie. Aber ich muss echt dumm sein, wenn ich mir eingebildet habe, dass Chile in Südamerika liegt. Anbei das verstörende Video.

Da stellt sich fast die Frage ob sie vielleicht Frau Frauke Petrys heimliche Mutter ist? Beide hochheilig und Afd’lerinnen, die krampfhaft versuchen, sich nicht zusammen mit der Welt nach vorne zu entwickeln.

Neben ihren zahlreichen, heldenvollen Aussgen, die ein ganzes Publikum in Unwohlsein verstummen lassen, ist sie Bloggerin und beteiligt sich an der „Freien Welt“ (http://www.freiewelt.net/). Auch hier dienen einige Beiträge wahrscheinlich nur der Satire- wie dieser Artikel. Desweiteren kann sie sich vorstellen auf Flüchtlingskinder schießen zu lassen, denn wenn es im Gesetzbuch so verankert ist, ist es wohl kein Problem mehr das anzuwenden. Moral und Empathie ist sowieso inexistent.

afd-politikerin-beatrix-storch-grenze-kinder-schiessen-zurue_856413250_672x395_daa13f05a9ab6bf6bf0e1fa457e64fe6
Bildquelle: http://media.news.de/images/afd-politikerin-beatrix-storch-grenze-kinder-schiessen-zurue_856413250_672x395_daa13f05a9ab6bf6bf0e1fa457e64fe6.jpg?images/ef/db/1a9a1649c5543add0ad5684e4320.jpg,nopic/no_pic.jpg,672,395,,1,7,67,780,458,,

 

Beenden möchte ich den Artikel mit einem sehr emotionalen und tiefbewegenden Zitat von Herrn von Krosigk:

zitat-mir-scheint-die-gefahr-dasz-die-bundesrepublik-deutschland-den-dummkopfen-anheimfallt-groszer-johann-ludwig-graf-schwerin-von-krosigk-112254

Dieses Zitat wird wahrscheinlich ihr Lebensmotto sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s