Nachwuchs im schwedischen Königshaus: Prinz Oscar Carl Olof Herzog von Schonen (Skåne)

Bis zum Schluss wussten weder Victoria, noch Daniel welches Geschlecht ihr Kind hatte: nur die Namen waren parat. Oscar Carl Olof. 

Oskar, heißt übrigens mein Onkel 😉 Ein gutes Omen 🙂

Laut Medien, war Papa Daniel sehr gerührt und durfte die Nabelschnur durchtrennen.

Spirituelles:

Nun ist ein weiterer kleiner Fisch (nach Estelle) in das Königshaus geschwommen.

Fische werden in solchen Positionen übrigens eher selten geboren, von spiritueller Sicht her 😉 Da muss es ein Land schon sehr weit gebracht haben, dass solch zarte Sternzeichen, sich ihren Weg ins Schloss suchen. Den Anfang hat übrigens die Mama Victoria mit ihrem ruhigen Sternzeichen Krebs gemacht, der eine wunderbare Voraussetzung für Fische ist. Estelle ist dann als erstes Fischlein aufgetaucht und direkt jetzt ihr Brüderchen.

Ich bin zwar selbst absolut kein Monarchiefan, aber bei den Schweden ist es schwer, sich nicht ins Schwärmen zu ergeben.

Alles, alles Gute!

von einem Fisch 🙂

Pixabay

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s