Tabuthema

Ich habe diesen Beitrag gefunden in der die liebe S(ph)ilo aus sehr persönlicher Sicht, ihren Schwangerschaftsabbruch beschreibt und eine Botschaft für ihr ungeborenes Kleines hat.

Der Text ist sehr liebevoll geschrieben und es belichtet das Thema Schwangerschaftsabbruch von einer sehr persönlichen und emotionalen Seite. Ich glaube, dass er sehr hilfreich ist, das Große und Ganze hinter dieser Entscheidung zu sehen.

(photo by pixabay)

sphilo

image

Eine Woche und 2 Tage sind vergangen, seit ich folgenden Text geschrieben habe. Ich habe lange mit mir gerungen, ihn zu veröffentlichen.
Gut möglich, das meine schonungslosen Worte die Gemüter erhitzen werden. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Niemandem soll aufgedrängt werden, das zu lesen, oder sich damit zu befassen.
Ich werde mich jedoch nicht für meine Geschichte entschuldigen, ich mache mir Vorwürfe genug.
Es ist und bleibt wohl ein Tabuthema, obwohl sehr viele Frauen – und auch Männer, von solch einer Erfahrung betroffen sind.
Ich möchte euch bitten, nur weiterzulesen, wenn ihr euch stark genug dafür fühlt.
Es geht um den Verlust meines ungeborenen Kindes. Oder anders ausgedrückt, meinen Schwangerschaftsabbruch.
Die folgenden Zeilen tragen für mich massgeblich zur Verarbeitung dieser schmerzlichen Erfahrung bei.
Sie sind meine Form des Abschieds.

image

Vier Jahre ist es her.

Auf den Tag genau.
Weinend sass ich auf dem Badezimmer-Boden.
Das Blut rinnte meine Beine hinab..
Und…

Ursprünglichen Post anzeigen 528 weitere Wörter

2 Gedanken zu “Tabuthema

    1. Vielen lieben Dank „Sphilo“.
      Es ist natürlich ein Thema dem wir alle sehr, sehr entzwei gespalten entgegen stehen, aber mich hat dein Text sehr berührt und ich finde es wichtig auch dieser Seite einen Einblick zu gewähren, wenn ich einen solchen berührenden Text sehe. Es ist ein tabuisiertes Thema, welches sich zu widmen gilt- ich selbst, könnte mir im Übrigen nie vorstellen Mutti zu werden (sehr zum Leid meiner Eltern).

      Wieder wünsche ich dir alles, alles Liebe!
      Freue mich weiterhin von dir zu lesen!
      Stella

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s