Viel brauchbares benötigt man eigentlich nicht

„Aber manche Menschen brauchen obendrein Liebe, Zuneigung, Beachtung, Hilfe, Werte, die man nicht kaufen kann.“

Sehr schöner Text, der zum Nachdenken anregt!

Bild: Pixabay

Querdenkende

pixabay.com pixabay.com

Messie-Verhalten oder ausgehungert Sein vor lauter Verlangen?

„Brauchen wir noch was? Ich schreibe gerade den Einkaufszettel!“ Und schon wird darüber nachgedacht und möglicherweise diskutiert, was denn noch alles fehlt und mitzubringen ist. Wenn man, besonders vor Fest-, Feiertagen einen Blick in die Einkaufswagen der Mitmenschen wirft, stellt sich öfters die Frage: Für was brauchen die das alles?

Da liegt ja Ware für die nächsten Wochen im Wagen. Nun, vielleicht feiern sie eine Fete, viele Leute kommen, da braucht man schon so einiges, um alle satt zu bekommen. Hin und wieder erleben wir besonders, wenn Firmen mit Angeboten locken, einen Menschenandrang, weil plötzlich so viele ein Produkt brauchen und dieses eine soll es sein und kein anderes. Sie prügeln sich sogar, so sehr brauchen sie diese Dinge. Klar, es ist scheinbar billiger, aber die Menschen schlagen sich auch die Köpfe ein, wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, das…

Ursprünglichen Post anzeigen 521 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s